SKJF15_Solothurner_Singknaben_Foto_Lukas_Wehrli

COVID-19

Liebe Kinder- und Jugendchöre
Die Zeiten sind speziell – das Verbot von Proben und Konzerten trifft unsere Szene hart.
Wir wünschen euch, dass ihr mit Mut und Kreativität und vor allem gesund durch die kommenden Monate kommt.
Und dann sind wir so was von parat, um wieder mit voller Begeisterung los zu singen! :-)

Aktuelle Situation

Der Bundesrat hat am 28.10.2020 neue Massnahmen beschlossen, unter anderem das vorläufige Verbot von Laien-Chören.
Es gilt, die Kontakte und damit die Risiken der Verbreitung des Virus möglichst zu beschränken.
Daher sind Proben und Aufführungen von Laien-Chören gemäss Art. 6f Abs. 3 Bst. a Covid-19-Verordnung besondere Lage generell verboten, unabhängig des Alters der nicht-professionellen Sänger*innen.
Dieses Verbot gilt auch für Schulchöre und für Chöre von Musikschulen.

Da sich die Kinder - anders als in Chorgruppen - in Klassenverbänden weniger mischen, ist das Singen im Musikunterricht der obligatorischen Schule unter Vorbehalt des Schutzkonzepts der betreffenden Schule zulässig. Auch handelt es sich beim Singen im Musikunterricht nicht um eine Chorprobe im engeren Sinn, sondern um einen Teil des regulären Unterrichts.

COVID-19

Petition CHORSINGEN IN ZEITEN VON CORONA
Auf nationaler Ebene wurde eine Petition an Bundesrat und Parlament lanciert, die möchte, dass das Chorsingen nicht "isoliert verboten", sondern wie andere Tätigkeiten über Vorschriften und Massnahmen reglementiert wird.
Herzliche Einladung, die untenstehende Online-Petition zu unterzeichnen. Es dürfen alle Personen unterschreiben, unabhängig davon, ob jemand stimmberechtigt ist oder nicht. Dieser Link darf sehr gerne auch weiter verbreitet werden - vielen Dank! 😊

Petition "Chorsingen in Zeiten von Corona":
act.campax.org/petitions/chorsingen-in-zeiten-von-corona

WICHTIG: Wir sind nicht gegen die Massnahmen, die zur Eindämmung der Pandemie getroffen werden. Es geht darum, dass das Chorsingen nicht stigmatisiert wird!

Medienmitteilung der Taskforce Culture

Information des Schweizer Musikrats (SMR), bei welchem SKJF Mitglied ist: Mit dem Ende der Herbstsession hat das Parlament zwei für die Kulturbranche der Schweiz wichtige Geschäfte beschlossen: das Covid-19-Gesetz und die Kulturbotschaft 2021–2024.
Die Taskforce Culture - der SMR engagiert sich in dieser Taskforce - hat am 25.09.2020 eine gemeinsame Medienmitteilung und Erläuterungen verschickt.
Medienmitteilung zum Covid19-Gesetz und zur Kulturbotschaft, 20200925
Erläuterungen zur Medienmitteilung zum Covid 19-Gesetz und zur Kulturbotschaft, 20200925

SingplausCH 14. Mai 2021 (Freitag Auffahrtsbrücke)

Chorkinder kommt und werdet Basler Stadtmusikanten! Im Rahmen des Europäischen Jugendchor Festivals Basel 2021 haben auch jüngere Kinder die Gelegenheit, ihr Gesangstalent vor Publikum zu beweisen: die versierte Leitung von Vreni Winzeler macht es Chorschülerinnen im Alter von 8 – 12 Jahren am 14. Mai (Auffahrtsbrücke) möglich, ein teils zuhause, teils vor Ort eingeübtes Liederprogramm auf offener Strasse dem Publikum zu präsentieren und damit durch ganz Basel zu ziehen – eben wie richtige Stadtmusikanten! Sämtliche Details zur Anmeldung finden Sie hier:Ausschreibung SingplausCH

Weiterbildungen 2021

Das Kursprogramm 2021 der Weiterbildungsangebote "Singen mit Kindern / Jugendlichen" richtet sich an Chorleitende in Kirche, Schule oder Freizeit, ebenso an Volksschullehrkräfte und Religionspädagogen. Das Angebot wird organisiert vom Kirchenmusikverband St. Gallen, von der Diözesanen Kirchenmusikschule St. Gallen, der Evangelischen Kirchenmusikschule St. Gallen sowie dem St. Galler Kantonal-Gesangsverband.
Flyer mit Details zu den einzelnen Kursen und Anmeldung siehe hier.

Schweizerisches Gesangsfestival 2022 in Gossau

Das nächste Schweizerische Gesangsfestival sgf22 findet vom 20.5.-28.5.2022 in Gossau/SG statt.
Auf www.sgf22.ch/de/ finden sich alle Details zu diesem schweizerischen Chor-Event der Superklasse.
Provisorische Anmeldung ab jetzt bis 15.12.2020, definitive Anmeldung ab Januar 2021.
Gleichzeitig findet das SKJF_22 Winterthur am Auffahrtswochenende vom 26.-29. Mai 2022 statt. Es wird gemeinsame Aktivitäten geben. Siehe Rubrik Festival SKJF.

Chorwettbewerb 2023 in Chur

Der 11. schweizerische Chorwettbewerb findet vom 27.-29. Oktober 2023 in Chur statt (Verschiebung von 2021 auf 2023). Details siehe in der Rubrik Veranstaltungen.

Chor-Lagerhaus CASA AZZURRA am Lago Maggiore

Für 2020 sind noch einige Wochen verfügbar!
Die CASA AZZURRA in Vira/Gambarogno hat 22 (mit Dachwohnung 24) Betten und einen geeigneten Salon mit einem gestimmten Klavier - also das ideale ***Lagerhaus einen Steinwurf vom See entfernt! Wochenpauschale für alle Gruppen: ganzes Haus CHF 2000.-, für SKJF-Chöre CHF 200.- Ermässigung. Buchungsmöglichkeiten (längstens): Samstag bis Samstag. Auskunft und Buchung bei Peter Scherer (bekannt von den Solothurner Jugendchören!), Adresse , Tel. 077 403 89 35, Belegungsplan siehe www.groups.swiss (Casa Azzurra, Vira)

© Schweizer Kinder- und Jugendchorförderung SKJF